Eifeltor
upcoming
Sebastijan Zupancic
Heinrich Küpper

2019
2018
2017
2016
2015
2014

2013
Heinrich Küpper
Ronald Noorman
Bettina Blohm
German Stegmaier
Thomas Müller
Linda Karshan

2012
2011
2010
2009—2006
2005—2000

english
   
         


Wolfgang Kessler
Eifeltor - 14. Juni bis 20. Juli 2002

 

Wolfgang Kessler (*1962) zeigt in seinen Bildern Randzonen und Gewerbegebiete heutiger Städte. An unscharfe Photographien erinnern die Darstellungen, die durch die im unteren oder auch oberen Bilddrittel scharf abgegrenzten weissen Streifen kontrastiert werden. Wie beim Blick aus einem fahrenden Zug oder Auto fliegt die urbane Landschaft am Betrachter vorbei.

In einem ersten Arbeitsschritt photographiert Wolfgang Kessler aus dem fahrenden Zug. Auf dem Weg zum Bild bereinigt er die Photovorlage beim Malprozess mit Öl auf Leinwand, ein Vorgang dem der digitalen Bildbearbeitung von Fotos nicht unähnlich.

Wolfgang Kessler (*1962) lebt in Hannover. Er studierte von 1982 bis 1987 an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und ist Meisterschüler von Ben Willikens. Seit April 2002 ist Wolfgang Kessler Stipendiat des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia in Bamberg.

 
top
 ^