Gemalte Linien
upcoming
Christiane Löhr

2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016

2015
Danica Phelps
Karoline Bröckel
Rozbeh Asmani
Malte Spohr
Christiane Löhr
Anne Koskinen

2014
2013
2012
2011
2010
2009—2006
2005—2000

english
   
                             


Wonkun Jun
Gemalte Linien - 13. November bis 11. Dezember 2021

 

Wir freuen uns auf die Einzelausstellung mit neuen Bildern und Papierarbeiten des koreanischen Malers und Zeichners Wonkun Jun.

Wonkun Jun´s Bilder sind das Ergebnis eines langwierigen Malprozesses. Sie bestehen aus vielen Schichten wässrig aufgetragener Acrylfarben. Die Bildkanten machen diesen Prozess nachvollziehbar.

Für die aktuellen Linienbilder hat Wonkun Jun eine spezielle Technik des Auftragens und Abwischens der Farbe entwickelt. Zurückbleiben feinste Linien auf der Bildoberfläche. Die von ihm seit vielen Jahre erprobte Technik ist sehr temperaturabhängig und setzt große Erfahrung voraus. Geduldig sich auf die jeweilige aktuelle Ateliersituation einlassend entstehen Linienbilder von unterschiedlicher Komplexität. Wonkun Jun arbeitet häufig in Serien, deren Bilder in einer fein abgestimmten Farbpalette aufeinander verweisen.

In den neuesten Zeichnungen zeichnet Wonkun Jun feinste Farbstiftlinien neben- und übereinander auf mit vielen Farbschichten grundierten Blättern. In völliger Transparenz sieht man jede einzelne Linie und die daraus zusammengesetzte Farbfläche.

Wonkun Jun wurde 1970 in Südkorea geboren, er lebt und arbeitet in Düsseldorf. Er studierte an der Chugye Kunsthochschule in Seoul, an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und an der Kunstakademie in Düsseldorf. Er ist Meisterschüler von Helmut Federle. Seine Arbeiten werden regelmäßig in Deutschland und Süd-Korea ausgestellt.

 
top
 ^