-divis- schnitte + striche
upcoming
Sebastijan Zupancic

2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013

2012
Barbara Camilla Tucholski
Frank Gerritz
Katharina Hinsberg
Jan Svenungsson
Karoline Bröckel
Malte Spohr
Alles Linie | Material und Zeichnung

2011
2010
2009—2006
2005—2000

english
   
                           


Katharina Hinsberg
-divis- schnitte + striche - 01. September bis 06. Oktober 2012

 

Im Mittelpunkt der vierten Einzelausstellung mit Katharina Hinsberg stehen Arbeiten einer neuen Werkgruppe mit dem Titel DIVIS und neue Arbeiten der Werkgruppe NETZE.

Seit 2009 zeichnet und schneidet Katharina Hinsberg zumeist großformatige Arbeiten mit dem Titel LINIEN/GITTER. Rote Freihandlinien werden freigestellt, gehalten von einem
aus demselben Blatt geschnittenen weißen Raster. Die neue Werkgruppe DIVIS antwortet darauf mit fast zeichenhaft anmutenden roten Linien, umfasst und getragen von einem einzelnen weißen quadratischen Papierrahmen.

Auch bei den Arbeiten mit dem Titel NETZE hat die Künstlerin alle nicht bezeichneten
Teile des Blattes mit dem Skalpell entfernt, übrig bleibt eine dichte netzartige Struktur.

Katharina Hinsberg, 1967 in Karlsruhe geboren, lebt und arbeitet auf der Raketenstation Hombroich bei Neuss und ist seit 2011 Professorin für Konzeptuelle Malerei an der Hochschule der bildenden Künste Saar. Katharina Hinsberg zählt zu den innovativsten Zeichnerinnen der Gegenwart. Ihre Arbeiten in privaten Sammlungen und Museen begeistern durch die Einfachheit der eingesetzten Mittel und ein grundlegendes
Denken von Linie und Raum. Zur Zeit sind Installationen von Katharina Hinsberg im Kunstmuseum Stuttgart und ab 8.9. im Kunstverein Ulm zu sehen.

 
top
 ^