ALLES MALEREI
upcoming
Malte Spohr
Wonkun Jun

2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009—2006

2005—2000
Linda Karshan
Begegnung
Stillstand und Bewegung
Andreas Huyskens
Anette Ziss
ALLES MALEREI
Jan Svenungsson
Ursula Schulz-Dornburg
Christiane Löhr
Katharina Hinsberg
Christian Frosch
INNEN - AUSSEN
Martin Wehmer
jojo
Nicole Pohl
Linda Karshan
Anne Koskinen
WIR 2
Jan Svenungsson
Ursula Schulz-Dornburg
Wolfgang Kessler
Christian Frosch
Helge Hommes
Francesco Pignatelli
Christoph Loos
Gert Wiedmaier
Annie Cattrell
Claudia Pilsl
WIR
Christian Frosch
Helge Hommes


german
   
       


ALLES MALEREI - December 10 2004 until January 15, 2005
Christian Frosch, Andreas Huyskens, Wolfgang Kessler, Nicole Pohl, Jan Svenungsson, Anette Ziss, Helge Hommes, Helge Hommes

 

Description not available in English.
German version below.

Die Ausstellung ALLES MALEREI beendet das Jahr 2004 und ist zugleich ein Ausblick auf einige Ausstellungen in 2005, die dem Thema Malerei gewidmet sein werden.
Zwei Malerinnen und sechs Maler, geboren zwischen 1960 und 1975, aus sieben deutschen Städten, sind mit ihren Arbeiten Teil des Galerieprogramms, das einen Blick auf die gegenwärtige Situation der Malerei ermöglicht.

Christian Frosch. oben/unten #3 - Malereiforschung mittels immer neuer Versuchsan-ordnungen die Grundlagen der Malerei im Blick.
Helge Hommes. Bäume, Äste, Stämme, Linien. Plastische Ölfarbe mit dem Pinsel aufgetragen auf hellem Grund, zwei Teile grün ein Teil schwarz.
Andreas Huyskens. Porträts, die das Wesen der Farben berühren.
Wolfgang Kessler. Zwischenräume - aus dem fahrenden Zug photographisch festgehaltene Momente in Öl auf Leinwand.
Nicole Pohl. Tempera auf Leinwand oder Holz, Kleinformate, Bilder von aller Intimität befreit und doch verwandt.
Jan Svenungsson. TEST Bilder – präzise Malerei als Kopie eines unkontrollierten Farb-geschehens auf Papier.
Martin Wehmer. Spiralen sich windender Farben auf Leinwand, jede Bewegung geplant, vorherbestimmt.
Anette Ziss. Auflösung der Malerei Alter Meister in gemalte Linien auf einfarbigem Grund.

 
top
 ^